Unser Hygienekonzept:

Im nachfolgenden Grundriss finden Sie die derzeitigen Auflagen für die einzelnen Räumlichkeiten:

Sehen Sie sich das Aktivita Hygienekonzept von zu Hause aus an. Für eine Vergleichbarkeit mit den Auflagen in Hessen, haben wir abweichende Auflagen des Landes mit aufgeführt.

1
2
3
4
5
6
8
9
10
11
12
13
14
15
1

Eingang:

Vermeidung von Warteschlagen, Maske nötig.

2

Trainingsraum:

Zugelassene Personen: 40, keine Maske.

3

Kursraum:

Zugelassene Personen: 24, keine Maske.

4

Schwimmhalle:

Zugelassene Teilnehmer: 16, keine Maske.

5

Große Saunakabine:

max. 5 Personen, keine Maske.

6

Kleine Saunakabine:

max. 2 Personen, keine Maske.

7

Frauenumkleide:

Zugelassene Personen: 16, mit Maske.

8

Männerumkleide:

Zugelassene Personen: 12, mit Maske.

9

Bistro:

Max. 6 Haushalte je Tisch, keine Maske.

10

Männerduschen:

Drei Duschen frei, ohne Maske.

11

Frauendusche:

Vier Duschen frei, ohne Maske.

12

Saunadusche:

zwei Duschen frei.

zwei Kaltbrausen frei.

13

Toiletten:

2 Personen je Raum, mit Maske.

14

Ruheraum:

Vier Liegen frei, keine Maske.

15

Aufenthaltsbereich Sauna:

Abstandsregel 1,5m einhalten, keine Maske.

Die wichtigsten Verhaltensrichtlinien auf einen Blick:

  • Nur gesund zum Training erscheinen!

  • Die Umkleidekabinen in Stoßzeiten nach Möglichkeit meiden.

  • Die Trainingsgeräte nach Verwendung desinfizieren.

Fakten zu den Räumlichkeiten:

  • 24h Frischluftzufuhr über Wärmepumpen

  • Permanente Desinfektion von Trainingsgeräten

  • Großzügiges Raumkonzept zur Einhaltung der Abstände.